Baureihe MERKUR


 

Die Baureihe MERKUR gibt es für einen Lastbereich von 0,25 t bis 25 t. Die kubische Gehäuseform und die allseitige Bearbeitung ermöglicht ein leichtes Ausrichten der Getriebe beim Einbau. MERKUR-Hubgetriebe kommen dort zum Einsatz, wo Lasten unter mäßiger Einschaltdauer und geringer Dynamik positioniert werden müssen.

Ausstattung und Verarbeitung:

 

• 9 verschiedene Baugrößen
• Hubkräften von 2,5 bis 500 kN
• Antriebsdrehzahl bis 1500 min1
• fettgeschmierte Ausführung
• allseitige Bearbeitung ermöglicht leichtes Ausrichten
• selbsthemmende gerollte Trapezspindel
• fettgeschmierte Schneckengetriebe in zwei Übersetzungsstufen
   (normal „N“ und langsam „L“)
• baugleich zu europäischen Herstellern von Spindelhubelementen
   in kubischer Bauform


 

 

Schnell und unkompliziert erhalten Sie die Information zu der gewünschten Baugröße.
Wählen Sie Ihre Baugröße aus und gelangen dann per Mausklick zu den dazu passenden
Vorwahltabellen, Knickdiagrammen und Leistungstabellen.


Baugröße   M0 M1 M2 M3 M4 M5 M6 M7 M8
Max. Hubkraft
dyn./stat.
kN
2,5
 5  10  25  50  100  250  350  500
Max. Zugkraft
dyn./stat.
kN
2,5
5
 
 10  25  50  100  250  350  500

 

Medium
Dateiformat Download

Katalogauszug MERKUR PDF  
Fragebogen Hubanlagen PDF  
Betriebsanleitungen Bauart 1 und Bauart 2, Ausgabe 07/2012-0 PDF  
CAD & go Link  

      Bildquelle: Multibrid, Bremerhaven

 

Für das (sturm)sichere Öffnen und Schließen der Wartungsluke für Windanlagen kommen jeweils sechs Hubelemente der „MERKUR“-Baureihe aus dem Standardsortiment von ALLTEC Antriebstechnik zum Einsatz.